• mobiler ice cream truck in new york city nahe wallstreet Deli & Street food
  • esspresso auf raedern in new york city Deli & Street food
  • halal food stand in new york city auf 5th avenue Deli & Street food

Street food: mobile Delikatessen in New York

Im Big Apple hat Street Food, das Essen auf der Straße, eine lange Tradition. Wer hungrig ist, erhält Streetfood in New York aus imposanten Trucks, meist ein Modell Chevrolet P30 älteren Baujahres, und aus allerhand roll- und fahrbaren Untersätzen wie den berühmten Hot-Dog-Ständen. Die kunstvoll gestalteten Street Food Trucks fahren in ganz New York herum, bis sie einen passenden Standplatz gefunden haben. Dort öffnen sie ihre Verkaufsseite und bieten von Eiscreme über belgische Waffeln und griechische Souvlaki bis zu veganen Spezialitäten alles an. Andere Food Trucks haben feste Standorte. Wo sich welcher Truck aufhält, wird tagesaktuell auf Twitter und Facebook veröffentlicht. Wer seinem Favoriten dort folgt, verpasst ihn nicht. Die Webseite roaminghunger.com/ny erleichtert die Suche nach Street Food Trucks. Mit einem Klick kann lokalisiert werden, wo sich der Lieblingstruck gerade befindet. Die beeindruckenden Gefährte können auch für das Catering von Veranstaltungen gemietet werden, sofern ausreichender Parkraum vorhanden ist. Was wäre New York ohne seine bunten Hot Dog Stände? Die Inhaber bieten inzwischen vegane Würstchen an, außerdem gibt es Eiscreme und Waffeln. Tacos und mit Fleisch, Fisch oder Gemüse gefüllte Klöße, warm oder kalt belegte Brötchen und Sandwiches bereichern die Landschaft des Street Food in New York. Falafel und Kebabs sind auf dem Vormarsch. Anbieter von Hot Dogs verzichten zunehmend auf das Wasserbad entdecken das Grillen der Würstchen neu. Dies war die ursprüngliche Methode, um Hot Dogs zu erwärmen. Doch die aus Holz errichteten Stände gingen immer öfter in Flammen auf. Mit dem Bau von Ständen aus Metall setzte sich dann das Wasserbad durch. Von welchem Stand das Street Food am besten schmeckt, probiert man am besten selber aus.

Print Friendly
Teilen am Facebook Email this page.