• in new york city ist immer weihnachten Allgemein
  • weihnachten in new york city ist einzigartig Allgemein

Weihnachten in New York: Shopping im Lichtermeer

Für viele Menschen ist es ein Traum, einmal im Leben zum Weihnachtsshopping nach New York zu fliegen. Weihnachten in New York – das ist vor allem ein gigantisches Lichtermeer.

In der Stadt werden nicht nur die Bäume, sondern auch sämtliche Gebäude mit aufwendiger Beleuchtung geschmückt. Das absolute Highlight ist zu Weihnachten in New York der riesige Weihnachtsbaum am Rockefeller Center. Ohne ihn wäre Weihnachten in New York einfach nur trist. Der Baum ist das Symbol der Weihnacht in New York. Er wird jedes Jahr ab Ende November feierlich illuminiert. Jedes Jahr legt eine berühmte Persönlichkeit des öffentlichen Lebens einen Schalter um und bringt damit über 30.000 bunte LED-Lichter auf 25 Meter Höhe zum Leuchten – und dann kann Weihnachten in New York wirklich beginnen. Den besten Blick auf den Baum hat man auf der Fifth Avenue und von einigen Stellen der 49. und 50. Straße.

Weihnachten in New York ist eine besondere Herausforderung für die Kaufhäuser der Stadt, die ihre Schaufenster in der Vorweihnachtszeit aufwendig dekorieren. Man sieht Szenen aus der amerikanischen Geschichte, literarische Figuren und Ikonen der Pop-Kultur. Ein Bummel lohnt sich auch dann, wenn man nichts einkaufen möchte. An den ersten drei Wochenenden im Dezember feiert „Little Italy“ rund um die Mulberry Street die „Sorrento Cheese Christmas“. Weihnachten in New York bedeutet hier eine festliche Atmosphäre mit Umzügen und Paraden in bunt dekorierten Straßen. An den Verkaufsständen kann man Weihnachtsgeschenke kaufen, aber auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Das kommt zu Weihnachten in New York auch sonst nicht zu kurz. Dafür sorgen die vielen Weihnachtsmärkte in den Stadtvierteln. Dort kann man Weihnachten in New York auch mit deutschem -österreichischem Einschlag komplett mit Glühwein und Bratwurst oder Maroni genießen.

Weihnachten in New York wäre nicht perfekt ohne einige Runden auf Schlittschuhen auf den Eisbahnen der Stadt. Die bekannteste ist der „Rockefeller Rink“ unmittelbar unter dem großen Weihnachtsbaum. Happy Christmas, Big Apple!

Print Friendly
Teilen am Facebook Email this page.