• the pepsi sign in new york - vom east river aus fotografiert Bauwerk

The Pepsi Sign: Monument für ein vergangenes New York

The Pepsi Sign, das sich gegenüber des Gantry Plaza State Park befindet, ist für die Stadt New York ein Wahrzeichen von großer Bedeutung. Das leuchtend rote Zeichen von 36 Meter Länge, das den Schriftzug „Pepsi Cola“ zeigt, ist schon aus der Ferne gut erkennbar. Einst stand es an anderer Stelle in Queens, wurde jedoch im Jahr 2008 umgesetzt, um ihm eine prominentere Bühne zu geben. Entworfen wurde The Pepsi Sign von Artkraft Strauss. Es diente viele Jahre als Aushängeschild für die Hunter’s Point Abfüllanlage. Im Jahre 1999 wurde die Anlage geschlossen, was The Pepsi Sign nicht mehr länger an einen Ort band.

Nach über siebzig Jahren erstrahlt The Pepsi Sign noch immer in einem besonderen Glanz, wenn es von den Ufern des East River aus betrachtet wird. Gut zu erkennen ist The Pepsi Sign aufgrund seiner Größe auch vom gegenüberliegenden Franklin D. Roosevelt Four Freedoms Park aus. Die ganze Leidenschaft, die New York für Pepsi Cola empfindet, wird im Pepsi Sign gebündelt. Besonders die Einwohner des Stadtteils Queens identifizieren sich mit The Pepsi Sign auf besondere Art und Weise. Doch nicht nur für diesen einen Stadtteil, sondern für die gesamte Stadt New York ist The Pepsi Sign Repräsentant für vergangene Jahrzehnte, in denen Pepsi Cola ins Leben gerufen wurde. Besonders am Abend ist The Pepsi Sign einen Besuch wert. Dann spiegelt sich der rote Schriftzug malerisch im Wasser des East River und bildet ein weiteres Motiv für das Fotoalbum der Touristen.

Print Friendly
Teilen am Facebook Email this page.