• bunte reklame am times square in new york city Strasse & Platz
  • reklame auf wolkenkratzern in new york am times square Strasse & Platz
  • das berühmte hardrock cafe am times square in new york Strasse & Platz

Times Square: mehr als eine New Yorker Straßenkreuzung

Eigentlich ist er ja nur ein Platz, an dem Broadway und Seventh Avenue aufeinander treffen, und doch ist er mehr. Der Times Square ist eine der berühmtesten Straßenkreuzungen der Welt und ein absolutes Muss für alle Besucher von New York. Am New Yorker Times Square pulsiert das Leben. Rund um den Platz gibt es über 40 Theater und Kinos, Fast Food-Ketten, Cafés, Nobelrestaurants und Andenkenläden. Die MTV-Studios und Sony haben hier ihren Sitz, und auch die VOGUE, einflussreichste Modezeitschrift der Welt, hat hier ihre Redaktionsräume eingerichtet. Ganz in der Nähe zum Times Square liegt die amerikanische Technologiebörse NASDAQ.

Bekannt ist der Times Square vor allem für seine riesigen Leuchtreklamen, die den Platz besonders in der Dämmerung und bei Dunkelheit zu einer ganz besonderen Attraktion werden lassen. 1917 wurde die erste elektronische Anzeigentafel auf dem Times Square installiert. Die Bauvorschriften für den Platz schreiben heute vor, dass alle Neubauten mit den hell erleuchteten Werbetafeln, den so genannten Billboards, versehen werden müssen, um so das Alleinstellungsmerkmal des Platzes zu erhalten. Zu den berühmtesten Leuchtschriften am Times Square  gehört der „Ticker“, auf dem durchgehend Breaking News aus aller Welt und Börsenwerte veröffentlicht werden. Er verkündete 1928 als erster den Sieg Herbert Hoovers bei den amerikanischen Präsidentenwahlen.

Um die Attraktivität des Platzes auch für Touristen zu erhalten, entschloss sich die Stadt New York zu einer grundlegenden Umgestaltung. So wurden autofreie Zonen geschaffen, so dass es auf dem Times Square mittlerweile sogar Straßencafés gibt.

eine fassade am times square mit laufschrift
In New York Time Square
Print Friendly
Teilen am Facebook Email this page.