• regis hotel in new york city eine feine adresse im big apple Hotel

St.Regis New York: Eigentum im Hotel

Das St.Regis New York zählt zu den luxuriösesten Hotels weltweit. Es liegt an der Ecke Fifth Avenue, 55th Street und befindet sich damit unweit des Museum of Modern Art, dem Rockefeller Center und der Carnegie Hall. Das St.Regis New York wurde 1904 im Auftrag von John J. Astor IV, der 1912
beim Untergang der Titanic umkam, von den Architekten Trowbridge and Livingston erbaut. Zur
damaligen Zeit galt das Hotel im Beaux-Arts Stil mit seinen 20 Stockwerken als das höchste Hotel
der Stadt New York. Benannt ist das St. Regis nach einem französischen Mönch des 17.
Jahrhunderts.

Heute gehört das St.Regis New York zu der Hotelkette Starwood Hotels & Resorts Worldwide. Das Hotel verfügt über 164 Zimmer und 65 Suiten. Ähnlich dem Plaza Hotel wurde auch im St. Regis ein Teil der Hotelzimmer in Eigentumswohnungen umgewandelt. Allerdings dürfen die Apartments nur
179 Tage im Jahr von den Eigentümern bewohnt werden. An den restlichen Tagen ist eine
Vermietung an Hotelgäste möglich. Besonders bekannt ist das St.Regis New York für seinen Butler Service.John J. Astor IV wollte mit dem St. Regis ein einzigartiges Hotel schaffen, in dem jedem einzelnen Gast der beste Service zukommen sollte. Diese Tradition wird bis heute fortgesetzt: Jedem Zimmer ist ein Butler zugeteilt.

Das St. Regis wird häufig von Firmen für Veranstaltungen genutzt. Auch viele Privatfeiern finden
hier statt. Es gibt 15 verschiedene Veranstaltungs- und Konferenzräume. Im größten Saal haben
bis zu 300 Gäste Platz. Besonders bekannt ist „The Roof“ im obersten Stockwerk des Hotels. Von
hier hat man eine schöne Aussicht auf Midtown Manhattan und den Central Park.

Print Friendly
Teilen am Facebook Email this page.

The St. Regis Hotel

  • 2 E 55th Street at 5th Ave
  • New York, NY 10022